Skicrosser Marc Bischofberger liest am Vorlesetag in der Schule Heiden aus seinem Lieblingsbuch vor.
Im Anschluss an die 22. Hauptversammlung des Bibliotheksvereins erzählt Sabine Traummann vom Anfang ihrer Autorenlaufbahn.
9. November 2018: Das Motto der diesjährigen Erzählnacht lautete «In allen Farben».
Kunstlehrer und Künstler Werner Meier erzählt dem Publikum Spannendes zum Thema Farben. Der Frauen-Kochklub Heiden verwöhnte die Gäste in der Schulhausküche Gerbe mit farblich abgestimmten Köstlichkeiten.
Lesefieber On Tour in der Bibliothek Heiden.
Besucherrekord in der Bibliothek! Etwa 50 Kinder besuchten den Geschichtennachmittag und hörten gespannt zu.
An der diesjährigen Erzählnacht zum Thema «mutig, mutig» galt es, an verschiedenen Posten ganz viel Wagemut zu beweisen. Über 70 Kinder folgten der Einladung von Bibliothek und Pfadi. Unter anderem mussten die kleinen Helden einen meterlangen Blachenschlauch durchkriechen, eklige Gegenstände blind ertasten oder im Gruselpark schaurigen Geschichten lauschen.
Clay Wirth eröffnet das Jubiläumsfest am 26. August mit «der ganzen Wahrheit» über Dornröschen.
Pedro Lenz liest im Lindensaal aus seinem Mundart-Roman «Di schöni Fanny».
Die Jahresrechnung wird einstimmig genehmigt.
Regierungsrat Alfred Stricker schenkt der Bibliothek an der Jubiläums-Hauptversammlung zwei Bildbände.
An der Erzählnacht zum Thema «streng geheim» interviewt Vereinspräsident Ueli Rohner Graziosa Gairing, Kripo-Chefin des Kantons.